Hilfe für Margit – Spendentag im fitnessland Nürnberg mit Riesentombola!

Die Geschichte von Margit K.: Von heute auf morgen zum Pflegefall

Margit K. aus Nürnberg, verheiratet und Mutter zweier Kinder, war als Lektorin in einem renommierten Verlag tätig. Bis sie in der Nacht vom 6. auf den 7. November 2011 einen Herzstillstand erlitt. Frau K. lag längere Zeit im Koma und ist jetzt in einem Pflegeheim untergebracht.

Sie muss nun alles neu lernen – vom Essen über das Gehen und den Einsatz ihrer Hände bis hin zum Sprechen und Lesen. Sie macht dabei gute, manchmal sehr überraschende Fortschritte und ist eine echte Kämpferin, die sich nicht unterkriegen lässt – doch reicht die Unterstützung durch Krankenkasse und Staat nicht aus, um dringend nötige, längerfristige Reha-Maßnahmen zu finanzieren.

Was bleibt

Ehemann leistet Übermenschliches

Margits Ehemann Stefan opfert sich völlig auf für seine Frau und verbringt so viel Zeit mit ihr wie möglich. Neben seinem Vollzeitjob sorgt er dafür, dass es den Kindern an nichts fehlt. Und er schlägt sich mit den manchmal aberwitzig unmenschlichen bürokratischen Auswüchsen herum, die mit der Krankheit von Margit einhergehen. An Silvester 2012 wurde die ununterbrochene, vielfache Belastung jedoch auch für Stefan zu viel: Er brach nach einem Besuch bei Margit zusammen und musste in der Notaufnahme des Krankenhauses Martha-Maria behandelt werden.

+++Hier ausführliches Programm herunterladen und an Freunde und Bekannte weiterschicken+++ 

Hilfe für Margit fitnessland 26012013

Spendentag im fitnessland mit Riesentombola

Samstag, den 26. Januar 2013 von 10:00 Uhr und 17:00 Uhr

Voranmeldung unter:

fitnessland GmbH
Schleifweg 37
90409 Nürnberg
Telefon: 09 11 / 56 30 07

Unter dem Motto „werde fit und helfe Margit“ hat das fitnessland Nürnberg an diesem Tag seine Tore geöffnet. Sie können  sich im Kursbereich auspowern, an den Geräten trainieren, am Büffet stärken und anschließend in der Sauna entspannen.

Bitte unbedingt ein Handtuch, Trainingskleidung, saubere Turnschuhe und ein Vorhängeschloss für den Spind mitbringen.

Spendenbeitrag: 8,- Euro oder höher

Das ist Hilfe, die wirklich ankommt! Der gesamte Erlös unserer Aktion kommt Margit und Stefan zugute, um Reha-Maßnahmen zu finanzieren!

Und das bekommen Sie als Dankeschön für Ihre Unterstützung:

Trinkflasche mit Müsliriegel, Indoor-Cycling-Kurse (Voranmeldung erforderlich), Step, Body-Pilates, Spenden-Workout,  Nutzung aller Cardio- und Kraftgeräte mit Betreuung durch unsere Trainer, Nutzung der Sauna, Büffet „All You Can Eat“ von Galliwoda-Partyservice für nur 10,00 Euro (Satéspieße, Fruchtspieße, Käsespieße plus Brezeln und Käsestangen), große Tombola mit (bis jetzt) ca. 400 wertvollen Sachpreisen!

Orientalische Tanzshow mit Inci (www.inci-dance.de), Mittelalterliche Kampfshow

Infostände vom Hutzelhof und vom Laufteam Fürth (Metropolmarathon)

Große Fotoaktion mit Marco Leibetseder

Bitte helfen Sie mit, Reha-Maßnahmen für Margit zu finanzieren. Besuchen Sie uns am 26.01. im fitnessland und bringen Sie viele Freunde mit! 

Kategorie: Allgemein, Persönliches Comments Off on Hilfe für Margit – Spendentag im fitnessland Nürnberg mit Riesentombola!

Kommentarfunktion ist deaktiviert.