Wenn Freunde helfen müssen …

Die Geschichte einer Charity-Aktion im fitnessland Nürnberg

Fotos vom Event: Marco Leibetseder

CHARITY Event für Margit

Die Nacht vom 6. auf den 7. November 2011 hat für die Nürnberger Familie Koch-Weiss alles verändert. Margit Koch-Weiss, Lektorin in einem renommierten Verlag und Mutter zweier Kinder, erlitt völlig unerwartet einen Herzstillstand. Nur der damals achtjährigen Tochter Johanna und Ehemann Stefan ist es zu verdanken, dass Frau Koch-Weiss gerettet werden konnte. Es dauerte ca. 30 Minuten, bis der Notarzt da war – so lange war Margits Organismus nur unzureichend mit Sauerstoff versorgt …

CHARITY Event für Margit

Margit lag mehrere Wochen im Koma. Als sie wieder erwachte, zeigten sich die Folgen des Schicksalsschlags sehr drastisch: Margit konnte sich an ihre Vergangenheit nur noch bruchstückhaft erinnern, erkannte einst vertraute Personen nicht mehr, sie hatte ihren Körper nicht mehr unter Kontrolle und ist bis heute rund um die Uhr auf fremde Hilfe angewiesen. Es zeigte sich aber auch sehr schnell, dass noch viel Potenzial in Margit schlummert. Es war möglich, alte Erinnerungen in ihr wachzurufen. Die verbale Verständigung war anfangs noch recht schwierig – aber Margit konnte ihre Besucher manchmal mit sehr komplizierten Satzkonstruktionen überraschen. Sie nahm ihre Umwelt wieder richtig war und weiß sicherlich mittlerweile um ihre Situation.

Was bleibt

Zunächst war Margit in einem Heim in Kipfenberg bei Eichstätt untergebracht, in dem die Pflegekräfte sehr intensiv mit ihr arbeiteten, um motorische und geistige Fähigkeiten zu reaktivieren. Gegenwärtig lebt Margit in einem Pflegeheim in Schwaig und fühlt sich definitiv unterfordert. Margit ist eine Kämpferin, die nach Möglichkeit ins „normale“ Leben zurückkehren möchte. Dieses Ziel wollen wir mit unserer Arbeit unterstützen.

CHARITY Event für Margit

„So kann es nicht weitergehen …“

Margits Ehemann Stefan steht seit jenem 6. November 2011 vor dem Scherbenhaufen seiner Existenz. Er schmeißt den Haushalt, kümmert sich um die beiden Kinder Johanna und Simon und füllt zusätzlich noch seinen Vollzeitjob im Verlag aus. Daneben besucht er Margit so oft es geht und versucht, sie bestmöglich zu unterstützen. Hinzu kommt der Papierkrieg und der dauernde Kampf mit der Bürokratie von Staat und Krankenkasse. Über Facebook ließ Stefan Freunde an seiner Verzweiflung und an seinen Gedanken teilhaben. Man spendete ihm Trost mit lieben Worten, doch irgendwann war der Punkt erreicht, an dem klar wurde, dass Zuspruch allein nicht reicht, sondern Taten notwendig sind.

2013-01-20 12.57.08

Doch was konnte man tun für Stefan und Margit? Finanzielle Unterstützung war dringend erforderlich. Ein Konzert organisieren? Spendenaufrufe starten? Letzteres führte schließlich zur Initialzündung: Als ehemaliger Kollege von Margit verschickte ich kurz vor Weihnachten 2012 eine Mail an all meine Bekannten, mit der Bitte, dringend notwendige Reha-Maßnahmen für Margit mit einem kleinen Geldbetrag zu fördern.

2013-01-27 15.40.47

Was Netzwerke Gutes bewirken können

Dann ging alles sehr schnell. Christine Wellinger, die Leiterin des fitnesslands in Nürnberg, stellte ganz spontan ihr Fitnessstudio zur Verfügung, um einen Spendentag für Margit und Stefan auf die Beine zu stellen.

CHARITY Event für Margit

„Hilfe für Margit“ war das Motto, und es dauerte nicht lange, bis sich Sabine Lacher von Hundeausbildung Nürnberg der Aktion anschloss.

CHARITY Event für Margit

Ein Anruf beim Galliwoda Partyservice genügte, um den Geschäftsführer Ralph Galliwoda für den Event zu begeistern.

CHARITY Event für Margit

Zahlreiche Kollegen von Margit unterstützten die Charity-Veranstaltung, indem sie dabei halfen, Sponsoren zu gewinnen – von adidas bis uvex, Vodafone und Yamaha stellten dann auch zahlreiche Unternehmen großzügig insgesamt über 700 Sachpreise für eine Tombola zur Verfügung.

CHARITY Event für Margit

Inci Brose, Margits engste Mitarbeiterin, erklärte sich bereit, die Veranstaltung mit einer orientalischen Tanzshow aufzuwerten.

CHARITY Event für Margit

Der Verein Draconis Custodis bot sich an, eine Mittelalter-Kampfshow beizutragen.

CHARITY Event für Margit

Die Trainer des fitnesslands halfen wie alle anderen Beteiligten unentgeltlich bei den Vorbereitungen und betreuten die Teilnehmer des eigens organisierten Fitness-Programms.

CHARITY Event für Margit

Bernd van Trill vom Laufteam Fürth, seines Zeichens Organisator des Metropolmarathons, war mit einem Infostand präsent und animierte Sportler zum Besuch der Wohltätigkeitsveranstaltung.

CHARITY Event für Margit

Der Hutzelhof, Anbieter von Bio-Nahrungsmitteln aus der Region, informierte vor Ort im fitnessland über gesunde Ernährung mit Produkten aus nachhaltiger, ökologischer Produktion.

CHARITY Event für Margit

Der Event „Hilfe für Margit“ fand am 26. Januar 2013 im Nürnberger fitnessland statt – Freunde und Bekannte von Margit und Stefan kamen mit Kind und Kegel vorbei, brachten wiederum ihre Freunde mit, trainierten, zogen Lose an der Tombola oder ließen sich die Häppchen vom leckeren „All you can eat“-Buffet schmecken. Am Ende der Veranstaltung waren fast auf den Cent genau 3.500 Euro an Spenden zusammengekommen.

CHARITY Event für Margit

Stefan Weiss: „Einfach unglaublich! Kann nur herzlichst “Danke” sagen. Ich habe die Tage schon mit den Therapeutinnen gesprochen, was denn an zusätzlichen Reha-Möglichkeiten oder Hilfsmitteln infrage käme. Derzeit angedacht sind zum Beispiel eine Tier-Therapie, Spezial-Decken, um Margits Körperwahrnehmung zu fördern, zusätzliche Logopädie-Einheiten und vieles mehr. Tatsache ist: Dies alles wäre ohne Eure fulminante Unterstützung nicht möglich, denn unser Gesundheitssystem lässt Patienten wie Margit eiskalt in einer “Versorgungslücke” hängen.“

CHARITY Event für Margit

Wenn auch Sie Margits Reha noch mit einer Spende unterstützen möchten, überweisen Sie Ihren Beitrag bitte auf folgendes, eigens für diesen Zweck eingerichtetes Konto:

Empfänger: „Spende für Margit“
Sparkasse Laubach-Hungen
BLZ: 51352227
Konto: 8261141

CHARITY Event für Margit

Alle Fotos vom Event gibt es hier zum Anschauen und Herunterladen …

CHARITY Event für Margit

CHARITY Event für Margit

Kategorie: Allgemein, Persönliches Comments Off on Wenn Freunde helfen müssen …

Kommentarfunktion ist deaktiviert.